Zustimmung des Bundeskartellamts

29.09.2015

Das Bundeskartellamt hat dem Verkauf von junited AUTOGLAS an die Carglass-Muttergesellschaft Belron zugestimmt.

Am 24. September wurde die Transaktion rechtsgültig abgeschlossen. Beide Marken werden innerhalb des Belron-Konzerns nebeneinander bestehen bleiben. Ziel des Zusammenschlusses von Carglass und junited AUTOGLAS in Deutschland ist es, Synergien zu nutzen und weiter zu wachsen sowie den Bestand beider Unternehmen im hart umkämpften Fahrzeugglasmarkt langfristig zu sichern.

Kommentare:

André Herbrand, Geschäftsführer von junited AUTOGLAS, meint: „Wir freuen uns über den Abschluss der Transaktion. Wir wollen mit dem Verkauf die Zukunft von junited AUTOGLAS sichern und sehen in der Zugehörigkeit zum Belron-Konzern große Chancen und Vorteile für unser Netzwerk selbstständiger Autoglasspezialisten als Dienstleister für Versicherungen und Kunden.“

Gary Lubner, CEO Belron, sagt: “Wir heißen Management, Mitarbeiter und Werkstattpartner von junited AUTOGLAS unter dem Dach von Belron willkommen. Der deutsche Fahrzeugglasmarkt sieht sich mit rückläufigen Umsätzen sowie zunehmender Komplexität konfrontiert. Mit unserer Investition in junited AUTOGLAS sichern wir unsere Position im Markt und stellen die Weichen für Belron in Deutschland.“

Jean-Pierre Filippini, Geschäftsführer Carglass Deutschland, sagt: „Unseren Partnern aus der Versicherungswirtschaft sowie unseren Kunden und Großkunden bieten sich durch die Übernahme weitere Vorteile. Dabei haben sie auch weiterhin die Wahl zwischen zwei spezialisierten Anbietern.“

Über Carglass

Carglass in Deutschland ist Spezialist für die Reparatur und den Neueinbau von Fahrzeugglas. In Deutschland beschäftigt Carglass rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon sind circa 1.500 speziell geschulte Carglass-Monteure. Mehr als 300 Mitarbeiter arbeiten in der Hauptverwaltung in Köln, über 200 Mitarbeiter sind im Customer Contact Center (Call Center) beschäftigt. Das Unternehmen bearbeitet rund 1,2 Mio. Kundenkontakte pro Jahr und hilft Autofahrern in ganz Deutschland, entweder in einem der 330 Service Center oder unterwegs mit mehr als 380 mobilen Einheiten.

Carglass gehört seit 1990 zur internationalen Belron-Familie und firmiert seit 1993 als Carglass GmbH. Belron ist weltweit das größte auf die Behebung von Fahrzeugglasschäden spezialisierte Unternehmen. Die Gruppe beschäftigt weltweit circa 26.500 Mitarbeiter, von denen mehr als die Hälfte hochqualifizierte Monteure sind, und ist in 34 Ländern auf fünf Kontinenten aktiv. Im Jahr 2014 erzielte das Unternehmen weltweit einen Umsatz von rund 2,9 Milliarden Euro, rund 10,4 Millionen Kunden nutzen die Dienstleistungen der Gruppe.

Über junited AUTOGLAS

junited AUTOGLAS ist mit aktuell 238 Stationen das größte deutsche Netzwerk selbstständiger Autoglasspezialisten. Erst 2004 gegründet, ist die Kooperation mit Sitz in Köln heute bundesweit für Versicherungen sowie Flotten- und Leasinggesellschaften erfolgreich als Dienstleister tätig. Die junited-Gruppe setzt dabei konsequent auf unternehmergeführte Service- und Qualitätskompetenz.