Umweltfreundlich in die Zukunft

16.12.2016

Unser Partnerbetrieb in Dormagen hat in diesen Tagen den ersten rein elektrisch betriebenen junited AUTOGLAS Ersatzwagen in Betrieb genommen.

„Mit dem neuen Nissan Leaf möchten wir nach der Umrüstung unserer Fahrzeuge auf Flüssiggas einen weiteren Beitrag zu einer nachhaltigen Umwelt leisten“, erläutert Inhaber Günther Recht seine Investition in die Zukunft. „Aufgrund unserer hauseigenen und sehr großzügig dimensionierten Photovoltaikanlage können wir als Familienbetrieb mit ruhigem Gewissen behaupten, dass das Fahrzeug ausschließlich mit Sonnenenergie betrieben wird.“

Das Fahrzeug steht allen Kunden von junited AUTOGLAS Dormagen im Schadenfall kostenfrei zur Ausleihe zur Verfügung. Auch an allen anderen Standorten erhalten Kunden für die Dauer des Werkstattaufenthalts einen kostenfreien Ersatzwagen.

Für die Zukunft plant der größte Verbund inhabergeführter Autoglasbetriebe in Deutschland die Anschaffung weiterer umweltschonender Fahrzeuge. „Das macht allerdings nur da Sinn, wo die Elektroautos auch erneuerbar betankt werden können. Wir werden mögliche Standorte prüfen und dann demnächst über weitere Neuanschaffungen nachdenken, “ so Geschäftsführer Tobias Plester abschließend.